Aquarius Art Gallery
Fotos machen Freude

Nur die wenigsten Fotos sieht man mehr als ein- bis zweimal, dann verschwinden sie in den Tiefen der Speicherkarten und Festplatten. Und das trotz der Tatsache, dass in der heutigen Zeit annähernd jeder zweite in Deutschland lebende eine Digitalkamera besitzt. Doch ist es relativ nützlich, Fotos online zum Druck geben zu lassen. Bei Portalen wie Photobox, Artido oder Fotopost24 gibt es sämtliche bekannten Bildformate für den Druck von Fotografien. Wenige Fotolabors bieten auch Gratis Fotoabzüge für Neukunden. Bei diesen Angebotsaktionen spart man die kompletten Ausgaben für die Entwicklung der Fotos und muss in der Regel bloß das Porto bezahlen entrichten. Im Gegensatz zum Fotogeschäft im Ort oder dem Drogeriemarkt ein paar Straßen weiter bieten Internet-Fotolabors in der Regel spürbar erschwinglichere Angebote, nicht nur für die Entwicklung von Fotos sondern auch für Poster, Fotokalender, Leinwandbilder, Fotobücher. Und auch für besondere Fotogeschenke wie Bettzeug mit eigenen Bildern sowie Tops mit eigenem Bild, Fotokissen, Fototapeten, Foto-Collagen, Fotopuzzles und Fotovorhänge, Foto Tassen ebenso wie Foto Mauspads. Die Fotobestellung übers Internet funktioniert meist deutlich zügiger als im Ladenlokal vor Ort, vor allem wenn man noch die Anfahrtszeit dazurechnet. Auch die Webportale lassen sich mittlererweile leicht bedienen, so dass sich auch laien einfach zurechtfinden. Wenn Kolorierungen Ihrer Fotos zu blass oder Motive unscharf geworden sind, haben einige Labors wertvolle Filter in petto, um die Fotografien maschinell nachkorrigieren zu lassen. Ebendiese Funktionen erzeugen im Regelfall sehr hochwertige Endergebnisse und erstellen aus verblassten Fotos im Nu unfassbar leuchtende Fotografien. Sofern Sie nach einer Auflistung suchen, wo Sie ihre Fotografien am preiswertesten drucken lassen können, werden Sie unter http://www.fotoaufleinwanddrucken.net/ fündig. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Angebote für Ihr Wunschformat wie 13×18 bei den größten Anbietern gleich gegenüberzustellen, ohne die Seiten aller Portals durchsuchen zu müssen. Und obwohl vielleicht im ersten Moment unwichtig erscheint, ob nun ein Bild 4 oder 10 Ct kostet, macht es in der Masse doch einen merklichen Unterschied – frei nach dem Motto: „Kleinvieh macht auch Mist“. Auch die Verpackungs- und Versandkosten schlagen bei jedem Portal verschieden zu Buche, somit lohnt sich ein kurzer Vergleich über ein derartiges Verbraucherportal noch deutlich mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Großstadtkind und Kunstliebhaberin

About me

Als kulturbegeistertes Großstadtkind liebe ich Kreativität, neue Ideen und Einflüsse und gebe mich leidenschaftlich der Fotografie und Kunst hin. Ich bemühe mich Ausstellungen mit zu organisieren und gebe gerne kreative Ideen weiter. Katharina

Foto Inspirationen: