Aquarius Art Gallery
Gute Fotos sind echte Kunst

Meditation WandbildIch umgebe mich nun schon immer mit Kreativität und Kunst. Irgendwie ist Kreativität nahezu immer und überall präsent, auch wenn dieser Umstand den Menschen meist nicht auffällt. Doch die Lebendigkeit von Bildern unterhält uns ja eigentlich täglich. Jeder ist meistenss in Gebäuden, welche mit Bildern geschmückt worden sind. Dahinter verbirgt sich viel Arbeit. Die Kreativität des Künstlers, Fotografen, oder Raumausstatters. Ich mag es, mir bezüglich Wandbilder für die Ausstrahlung eines Wohnraums Gedanken zu machen. Ganz klar: Es müssen nicht in jedem Fall gigantische Bilder sein.

Jedoch: große Kunstwerke wirken in weiten Räumen schlichtweg eindrucksvoll. Und weitläufige Wandbilder sind mittlerweile bereits preiswert zu bekommen. Im Möbelhaus kann man Großformate bereits ab um die 90 € mitnehmen. Eine coole Idee ist es genauso, eigene Fotos einzusetzen. Wie Wandbilder der Alpen von eigenen Wanderungen oder Urlaubsbilder von Paradiesstränden. Eigene Photografien von besonderen Außenaufnahmen, tollen Eindrücken oder Örtlichkeiten lassen sich nach Maß aufziehen.

Das Format darf man hierbei normalerweise individuell auswählen. Häufig kann man abhängig vom Digitalbild entweder als Keilrahmenbild oder aber auf Acrylglas aufziehen lassen. Es gibt zudem eine große Auswahl weiterer Formen für eigens kreierte Kunstwerke. Zu beachten: Im Falle eigener Bilder ist die Bildabmessungen zu beachten. Wer keine selbst aufgenommenen Fotos hat, kann bei großen Motiv-Datenbanken Anregungen finden.

Bei vielen findet man eine Wandbilderproduktion mit im Hintergrund, sodass man Bildmotive personalisiert im nächsten Schritt in seiner Wunschgröße herstellen lassen kann. In Internetshops findet man ein riesiges Angebot an Bildmotiven zum Drucken auf Leinwand. Nicht wenige Bilderdienste liefern tausende Aufnahmen. Motive sehenswerter Umgebungen, Stadtbilder, netten Dörfern, Blumen, sowie moderne Motiv-Varianten. Falls man man Malereien bestehend aus bestimmten Tonwerten benötigt, gibt es auch genau das. Die Suchfunktionen der ermöglichen es einfach nach Tönungen zu suchen. Diese Leinwandbilder-Galerie ist ein schönes Beispiel solcher Anbieter.

Wenn man es sich nicht zutraut und meint er oder sie hätte verschwindend geringes Talent zum Einrichten eines Zimmers, darf sich dazu unterstützen lassen. Das geht einfacherweise schon durch Zeitschriften zu geringem Preis. In Einrichtungs-Zeitschriften entnehmen. Es muss natürlich nicht unbedingt abbildhaft identisch darstellen. Ihr könnt vergleichbare Kunstwerke auswählen. Doch das Eine finde ich nach wie vor:Individuell fotografieren oder Wandbilder malen ist das Schönste. Das steht fest. Den Aufwand für ein tolles eigenes Bild bereuen Künstler nie. Ein persönlich gemaltes Werk bleibt einfach ein Einzelstück.

Kommentare sind geschlossen.

Großstadtkind und Kunstliebhaberin

About me

Als kulturbegeistertes Großstadtkind liebe ich Kreativität, neue Ideen und Einflüsse und gebe mich leidenschaftlich der Fotografie und Kunst hin. Ich bemühe mich Ausstellungen mit zu organisieren und gebe gerne kreative Ideen weiter. Katharina

Foto Inspirationen: