Aquarius Art Gallery
Guter Rat muss nich teuer sein

Eine DigiCam hat heutzutage sicherlich fast jeder. Jedoch bekommt man nur die wenigsten Digitalfotos öfter als zwei bis drei mal mal zu Gesicht, bevor sie wieder in den unergründlichen Weiten der Festplatten & Speicherkarten untertauchen. Doch ist es recht sinnvoll, Digitalfotos online drucken zu lassen. Zusammen mit Portalen wie Bilderdienste, Prentu oder Poster haben wir die Auswahl unter jedem erdenklichen Format für den Druck von Fotografien. Diverse Fotolabors bieten auch vergütungsfreie Abzüge für Erstbesteller. Bei solchen Angebotsaktionen spart man sich die ganzen Unkosten für die Entwicklung der Fotografien, so muss man nicht selten lediglich für die Versandpauschale aufkommen.

Im Gegensatz zum Foto-Laden im Ort oder der Drogerie ein paar Straßen weiter bieten die Internet-Fotolabors in der Regel spürbar erschwinglichere Preise, nicht nur für die Entwicklung von Fotos sondern auch für Poster, Leinwandbilder, Fotobücherund Fotokalender. Oder auch für ansprechende Fotogeschenke wie Bettzeug mit individuellen Fotografien sowie Fotokissen, Tops mit eigenen Fotos, Fotovorhänge, Foto Tapeten, Fotomauspads, Foto-Tassen, Fotopuzzles & Fotocollagen. Eine Fotobestellung über’s Netz funktioniert in der Regel merklich schneller als im Geschäft in der Ortschaft, gerade wenn man auch noch die Anfahrtszeit dazurechnen muss.

Die Webportale lassen sich mittlererweile leicht bedienen, so dass auch laien mühelos klarkommen. Für den Fall, dass die Kolorierungen auf Ihren Fotos zu verblasst oder die Details undeutlich geworden sind, bieten verschiedene Labors praktischerweise Filter an, um die Fotografien automatisiert nachbessern zu lassen. Selbige Optionen erzeugen nicht selten recht brauchbare Resultate und generieren aus langweilgen Fotos in kürzester Zeit unglaublich leuchtende Bilder. Für den Fall, dass Sie nach einer Übersicht suchen, wo Sie ihre Fotos am preiswertesten entwickeln lassen können, sollten Sie sich die Site ansehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Angebote für das gewünschte Format wie etwa 20×15 bei den beliebtesten Anbietern ohne Umwege zu vergleichen, ohnegleich die Webseiten derjeweiligen Portals absuchen zu müssen.

Und obwohl vielleicht im ersten Moment unwichtig wirkt, ob der Preis für ein Foto 12 oder 8 Cent kostet, bringt es in der Masse durchaus einen spürbaren Unterschied, „Kleinvieh macht auch Mist“. Auch die Versandpauschalen schlagen bei jedem Hersteller anders zu Buche, insoweit lohnt sich der Blick in einen unabhängigen Preisvergleich um so mehr. Mehr Infos findet man unter http://www.foto-kissen.net/5-tolle-ideen-fur-deine-selbst-bedruckte-kissen.

Kommentare sind geschlossen.

Großstadtkind und Kunstliebhaberin

About me

Als kulturbegeistertes Großstadtkind liebe ich Kreativität, neue Ideen und Einflüsse und gebe mich leidenschaftlich der Fotografie und Kunst hin. Ich bemühe mich Ausstellungen mit zu organisieren und gebe gerne kreative Ideen weiter. Katharina

Foto Inspirationen: